Netzwerk-Besuch bei Gloor Instruments im Technorama

26.09.2024

Sponsoring als Marketingtool: Das Rasterelektronenmikroskop im Technorama

 

Gloor Instruments stiftete das Rasterelektronen-mikroskop, das heute unzähligen Kindern, Jugendlichen und Interessierten einen einzigartigen Einblick in die sonst unsichtbar kleinen Details unserer Umwelt ermöglicht.

Gloor Instruments Geschäftsführer Harry Brandenberger wird uns schildern, wie das KMU diese Form von Sponsoring gezielt für ihr Marketing einsetzt. Marketing, das sich spezifisch auch an ein junges Publikum richtet im Bestreben, früh Interesse an den MINT-Fächern zu wecken. Wir werden die Gelegenheit zur Diskussion mit Beiträgen von Technologie-KMU aus der Region bekommen, darunter des weltweit führenden Herstellers von Röntgendetektoren Dectris. Alles Weitere beim anschliessenden Apéro Riche.

Datum und Ort

  • Donnerstag  |  26. September  |  17:30 Uhr
  • Technorama  |  Technoramastrasse 1  |  8404 Winterthur
     

Programm

  • 17:30 Uhr: Eintreffen im Technorama
  • 17.50 Uhr: Begrüssung durch das Technorama
  • 18.00 Uhr: Kurzvorstellung Gloor Instruments durch Geschäftsführer Harry Brandenberger
  • 18:10 Uhr: Sponsoring als Marketingmittel: Ein Elektronenmikroskop für’ s Technorama
  • 18.30 Uhr: KMU zwischen Hightech und MINT
  • 19.00 Uhr: Vorstellung des Rasterelektronenmikroskop – ein Einblick in die Nanowelt
  • 19.30 bis 20.30 Uhr: Apéro Riche


Kosten

CHF 20.00 pro Teilnehmer:in. Bitte melde dich an bis 24 Stunden vor den Anlass.


KONTAKT

Bei Fragen wende dich  bitte an Sibylle Uhl unter der folgenden E-Mailadresse: sibylle.uhl@dergewerbeverein.ch. Bitte gebe eine allfällige Verhinderung bis 24 Stunden vor dem Anlass bekannt.
 

Button with Link Anmeldung und Tickets